Über Uns

1994 gründete Marco Laskowski die Firma Lakowski Bodenbeläge als 1-Mann Unternehmen in Elze. Zukunftsorientiert wurde stetig expandiert, der Kundenstamm weiter ausgebaut und um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, sollten weitere Mitarbeiter eingestellt werden.

Der Mitarbeiterstamm wuchs so auf heute 10 Mitarbeiter an, neben dem Team aus Bodenlegern ein Fachbauleiter und zwei Mitarbeiterinnen im kaufmännischen Bereich.

Umzug ins Mühlenfeld

2012 erwarb das Unternehmen ein neues Betriebsgebäude im Heilswannenweg 61 im Gewerbegebiet Mühlenfeld in Elze.

Mit dem Einzug in die neuen Räumlichkeiten stehen nun auf insgesamt 400 m² moderne Büros, Ausstellungsflächen für Bodenbeläge und Parkett sowie angrenzende Lagerflächen zur Verfügung.

Bedingt durch die verkehrsgünstige und zentrale Lage, direkt an den Bundesstraßen B1 und B3 sowie unweit der Autobahn A7 gelegen, erreichten die Mitarbeiter ihre Kunden schnell und unkompliziert.

Umbenennung unterstreicht Modernität

Mit der Umbenennung des Unternehmens 2014 setze Inhaber Marco Laskowski seine dynamische Art konsequent fort und so wurde aus „Laskowski Bodenbeläge“
„Laskowski Bodendesign – Bodenbeläge und Parkett für den Wohn- und Objektbereich“.

Hierbei wurden Stärken und Modernität, welche das Laskowski-Team auszeichnen, noch einmal nachhaltig unterstrichen.

Laskowski Bodendesign als Ausbildungsbetrieb

Im Hause Laskowski Bodendesign werden seit 2006 regelmäßig junge Menschen erfolgreich zu Bodenlegern ausgebildet. Durch die Übernahme der Auszubildenden in den Firmenstamm ist sichergestellt, kontinuierlich Bodenlegerfachkräfte für anspruchsvolle Verlegearbeiten unserer Kunden bereitstellen zu können.

Zurzeit befindet sich ein angehender Bodenleger in der Ausbildung, welche er im Juli mit Ablegen der Gesellenprüfung beenden wird - natürlich wird auch mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres im August ein weiterer Azubi seine Laufbahn des interessanten und abwechslungsreichen Berufes des Bodenlegers beginnen.

Fachliche Kompetenz durch ständige Weiterbildung

Von den auf Fachseminaren für neue Verlegetechniken ständig geschulten Bodenlegern werden sämtliche textile und elastische Bodenbeläge sowie Parkett-, Kork- und Laminatfußboden fachgerecht verlegt.

Für die Koordinierung der Abläufe, die Beratung und Bauleitung sind der Inhaber der Firma, Marco Laskowski sowie der Fachbauleiter Michael Thiem mit ihrem hohen Fachwisssen zuständig.

Alle angebotenen Bodenbeläge und Parkettböden werden im gewerblichen Bereich sowie im privaten Wohnungsbau fachgerecht verlegt.

Spezialisiert hat sich Laskowski Bodendesign auf das Verlegen von elastischen Belägen in Bereichen mit speziellen hygienischen Anforderungen im medizinischen Bereich wie Kliniken, Laboren, Operationsräume, Praxen etc.

Profitieren Sie von Unseren Stärken und Partnern

Laskowski Bodendesign ist ein zertifizierter nora system blue Verlegebetrieb.

Nora system blue ist das weltweit einzige Bodenbelagssystem, das Bodenbelag, Verlegewerkstoffe und Verarbeiter als ein Gesamtkonzept anbietet.

Alle Baustoffe sind aufeinander abgestimmt, emissionsoptimiert und nach Anforderungen des blauen Engels geprüft und im System vom TÜV zertifiziert.

(Quelle: nora.com)

Link zur Webseite: www.nora.com

Informationen

Mit nora system blue® wurde ein einzigartiges Verbundsystem entwickelt, welches weltweit das erste zertifizierte 360°- Qualitätsmanagement – System für den Boden ist.

Die perfekte Abstimmung der einzelnen Systemkomponenten gibt funktionale Sicherheit. Durch die TÜV Rheinland-Zertifizierung des gesamten Systems und nora system blue® qualifizierte Verleger werden höchste Qualitätsstandards gewährleistet.

Informationsbroschüre zum Download

Beste Voraussetzungen für Unternehmer

Die Region Hildesheim ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort, in dem Weltmarktführer, innovative mittelständische Betriebe, aber auch dynamische junge Unternehmen ihren Sitz haben. Hier sind ideale Rahmenbedingungen geboten, die in der Kooperation von regionalen Banken, Kommunen und wirtschaftsorientierten Einrichtungen begründet sind.

Sie tragen mit ihren individuellen Problemlösungsstrategien zum unternehmerfreundlichen Klima bei und schaffen optimale Voraussetzungen für eine gesunde Wirtschaftsstruktur. Untermauert wird diese Stellung durch den jüngsten Regionencheck der Creditreform, der dem Wirtschaftsstandort als einzigem in der Metropolregion eine nur geringe Insolvenzanfälligkeit von Unternehmen attestiert.

(Quelle: hi-reg.de)

Link zur Webseite: www.hi-reg.de/index.php?id=wirtschaft

Informationen

Bedeutenden Einfluss auf die positive Entwicklung hat ein attraktiver Mix an Standortfaktoren. Für die regionale Bestandsentwicklung und die überregionale Nachfrage existiert ein qualitativ differenziertes Angebot an attraktiven Gewerbeflächen und –immobilien. Die Verkehrsanbindung der Region ist gewährleistet durch

  • die Autobahnen A 7 und A 2
  • ein gut ausgebautes Netz an Bundesstraßen
  • den ICE-Haltepunkt Hildesheim
  • den Binnenhafen Hildesheim
  • den Verkehrslandeplatz Hildesheim

Ebenso wichtig ist die schnelle Erreichbarkeit des Messegeländes sowie des international bedeutenden Wirtschaftsstandortes Hannover.

Standortfaktoren, die vor Ort gestaltet werden können, können durch das Zusammenwirken von Kommunen und relevanten Akteuren weiterentwickelt werden. Hierbei gewinnen die Verbesserung der Breitbandqualität sowie die Deckung des Fachkräftebedarfs zunehmend an Bedeutung.

Bei Letzterem spielt ein intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft eine große Rolle, zu dem vor allem die Stiftung Universität Hildesheim und die HAWK Fachhochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst beitragen.

Über Stiftungsprofessuren an den Hochschulen tragen heimische Unternehmen gezielt zur Qualität der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie zur Forschungsintensität bei.

Ein hohes Maß an Wohn- und Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten rundet schließlich das Bild der Region als attraktiver Wirtschafts- und Lebensraum ab.

(Quelle: hi-reg.de)

Präqualifikation

Das Unternehmen Laskowski Bodendesign ist für den Leistungsbereich "Bodenbelagsarbeiten" eingetragen als präqualifiziertes Unternehmen beim "Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen".

Die Registriernummer, unter welcher wir in der Liste präqualifizierter Unternehmen geführt werden, ersehen Sie aus unserem Zertifikat.

Link zur Webseite: www.pq-verein.de

Zertifikat

Wir sind Ihr Haro Profipartner

Mit Haro haben wir als Profipartner ein Unternehmen an unserer Seite, welches als Deutschlands führender Parketthersteller für Top Materialqualität steht.

Hierbei profitieren Sie nicht nur von der zuverlässigen Qualität, sondern auch durch das vielfältige Sortiment technisch perfekter Bodenbeläge.

Die Kollektionen von Haro werden auch Sie überzeugen - wir beraten Sie gern.

Leistungen & Service als Haro Profipartner

  • Unser Know How als Haro Profipartner sichert Ihnen Top Materialqualität, an der Sie lange Freude haben werden.
  • Unsere kompetente Kundenberatung wird durch das engagierte und kompetente Serviceteam der Firma Haro unterstützt - Sie profitieren hier also von einer starken Partnerschaft.
  • In jedem Quadratmeter HARO Parkett, Laminatboden oder Korkboden steckt enormes Fachwissen und langjährige Erfahrung.
  • HARO Qualitätsböden bedeuten großes Können made in Germany.